Corona Abstriche

Wir führen an all unseren Standorten Corona Abstriche und Schnelltests auf HNO Facharztniveau durch.

Mikrochirurgie des Gehörganges, Mittelohres und der lateralen Schädelbasis

Aufgrund der Feinheit der Mittelohrstrukturen werden Operationen des Felsenbeines werden mit hochmodernen Xenon-Operationsmikroskopen unter optischer Vergrößerung durchgeführt. Ziel und Zweck von Mittelohroperationen ist es, eine Entzündung im Ohrbereich zu sanieren und/oder eine Mittelohrschwerhörigkeit zu verbessern.

Paukendrainage

» mehr

Abtragung von Gehörgangsexostosen, Gehörgangsrekonstruktion

Operationen bei chronischer Myringitis

Tympanoplastik

mit passiven Mittelohrprothesen, Mastoidektomie, osteoplastische Attikoantrotomie bei Cholesteatom
» mehr

Steigbügeloperationen

» mehr

Implantation

von aktiven Mittelohrimplantaten (Vibrant Soundbridge) und knochenverankerten Hörgeräten (BAHA, Bonebridge)

Korrektur von Mittelohrmissbildungen

Tumorchirurgie

des Gehörganges/Mittelohres und der lateralen Schädelbasis

Informationen zur MRT-Kompatibilität von Mittelohrimplantaten

Alle von uns eingesetzten Mittelohrprothesen der Firmen BESS bzw. Spiggle und Theis sind laut Hersteller bedingt MRT-kompatibel/sicher.

Nähere Informationen siehe Pdf der Hersteller:
Bess
Spiggle & Theis